1. Mannschaft TuS 1907 Steinbach gegen SV Schopp

Bericht zur aktuellen Saison 19/20

Ergebnis:  6 : 2

Halbzeit ( 4 : 1 )

Steinbach siegt.

Schopp zeigte sich in der Anfangsphase als schwieriger Gegner. Mario Forster (28.) brachte den SVS mit 1:0 in Führung. Wenige Minuten später fand der TuS aber zu seiner Form, und binnen sieben Spielminuten war das Spiel auf eine 4:1-Halbzeitführung gedreht. Enes Ülkü (33.) eröffnete den Torreigen, dann folgte Dennis Windecker (35., 36., 39.). Der dreifache Torschütze musste das Spiel im zweiten Durchgang nach einem Zusammenprall verletzt verlassen. Ivica Dzijan (66.) erhöhte auf 5:1, ehe Forster (71.) zur Ergebniskorrektur traf. Kurz vor dem Abpfiff sah ein Spieler der Heimelf Gelb-Rot (85.) wegen Meckerns. Elias Throm traf noch 6:2 (89.).

Dennis Windecker verletzte sich schwer und wird mehere Monate ausfallen. Der TuS wüscht ihm eine gute und schnelle Genesung.

Zurück

Besucherzähler

Besucher heute: 1
Besucher gesamt: 103715

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Vereinsintern