Spanien-Fahrt A-Jugend

Happy Hours beim Trofeo Mediterraneo in Spanien.

spanien fahrt 03 04 2013 002

Die vorgezogene Abschlussfahrt der A-Jugend des TuS 07 Steinbach führte ins sonnige Spanien und war erstmals mit der Teilnahme am Internationalen Fussballturnier dem Trofeo Mediterraneo verbunden.

Der Reisetross der sich am Ostersonntag vom kalten Donnersberg in den spanischen Frühling nach Malgrat de Mar auf den Weg machte umfasste 34 Personen, darunter 21 Spieler, Coach Pascal Weber, TC Markus Wick, El Presidente Thomas Wiberny, Manager Calmund, Teambetreuer James „Egidius“ Hossbach, Chef d’Equipe Wolfgang Bauer und einigen Schlachtenbummlern.

Bei dem Turnier auf den zwölf hervorragenden Naturrasenplätzen in Blanes nahmen an den vier Spieltagen über 100 Teams aus neun europäischen Ländern teil. Unser Team schlug sich achtbar. Bei einem Torverhältnis von 9:10 sprangen ein Sieg, ein Remis und drei knappe Niederlagen heraus. Die Coaches achteten darauf, dass alle mitgefahrenen Spieler zu ihren Einsatzzeiten kamen und waren trotz vieler Wechsel und ungewohnten Aufstellungen mit der Turnierleistung mehr als zufrieden.

Alle waren mit Spaß und Freude bei der Sache. Erst recht bei der gemeinsam verbrachten Freizeit am Strand, Pool und natürlich auch in der Disco. Viele schöne und lustige Erlebnisse führten zu einer spaßigen und unvergessenen Woche. Diese endete mit einem gemeinsamen Ausflug nach Barcelona mit der Besichtigung des legendären Stadions Camp Nou des FC Barcelona sowie der malerischen  Innenstadt, der Ramblas, dem Hafen und vielem mehr. Nach einem letzten gemeinsamen  Mannschaftsabend wurde in der Stamm-Disco „QK“ eine unvergessene Abschiedsfete gefeiert.
Mit Sicherheit wird der Trip nach Spanien bei allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben.

spanien fahrt 03 04 2013 001 spanien fahrt 03 04 2013 003

Zurück