G-Jugend des TuS 07 Steinbach

G-Jugend Steinbach.

Die Bambinis haben in der Rückrunde der Kreisklasse kein Spiel verloren. Im Spitzenspiel gegen Marnheim in dem man bis kurz vor Schluss in Führung lag musste man am Ende ein Unentschieden hinnehmen.

Göllheim meldete eine zweite Bambini Mannschaft die sie während der Runde wieder aus dem Spielbetrieb nahmen.

In sechs Begegnungen wurden 37:3 Tore erzielt.

Es wurden drei Freundschaftsspiele ausgetragen, hier hat man gegen Kerzenheim gewonnen und gegen Sippersfeld und Imsbach verloren.

Beim Pfingstturnier haben die Bambini`s wieder, wie auch in der Meisterschaftsrunde, kein Spiel verloren man erreichte aber am Ende nur Platz vier. Im Halbfinale musste man ins Elfmeterschießen, das verloren ging, dadurch spielte man dann um Platz 3 &. 4.

Im Spiel um den dritten Platz trennte man sich mit einem Unentschieden, was wiederum Elfmeterschießen bedeutete, dass der Gegner für sich entscheiden konnte, somit hatte man nur Platz 4 erreicht.

Turniersieger wurde Hohenecken, den man in der Vorrunde noch souverän mit 2:1 besiegte.

Die Torschützen: Rückrunde der Kreisklasse:
Orth Maximilian (17); Bauer Philipp (8); Neunzlinger Anna-Lena (6); Schmidt Katharina (3); Rölle Janek (3); Laura Feller (2);  Horak Philip (1)

Die Ergebnisse: Rückrunde der Kreisklasse.

  • TuS Bolanden
JSG Steinbach 1:10
  • JSG Steinbach
JSG Lohnsfeld 8:0
  • TSG Zellertal
 JSG Steinbach 1:3
  • FC Marnheim
JSG Steinbach 1:1
  • TuS Dörnbach
JSG Steinbach 0:7
  • SV Heiligenmosche
JSG Steinbach 0:8

Zurück