110 Jahre TuS 07 Steinbach

Am 04. November feierte die TuS – Familie mit einem kurzweiligen (Kommers-) Abend sein 110 jähriges Vereinsbestehen.

Viele Gäste waren in die von der TuS Vorstandschaft herbstlich geschmückte Gymnastikhalle gekommen um das Jubiläum zu feiern, zusammen Erinnerungen auszutauschen und vor allem den Ehrungen verdienter Mitglieder beizuwohnen.

Zu Beginn des Programms begrüßte der 1. Vorsitzende Gernot Breitenbruch die Anwesenden, darunter Ehrenmitglieder sowie Ehrengäste, Verbandsbürgermeister Rudolf Jakob, Ortsbürger-meister Rainer Bauer sowie stellvertretend für den Sportbund Pfalz und Pfälzer Turnerbund Frau Annemarie Wilding und vom Fußballkreis Kaiserslautern-Donnersberg Herr Udo Schöneberger. Vom Partnerverein dem SV Börrstadt wurde der 1. Vorsitzende und gleichermaßen Ortsbürgermeister Martin Fatter begrüßt.

Im Anschluss erinnerte der 1. Vorsitzende in seiner Festrede an die Errungenschaften des TuS 07 in sportlicher Hinsicht in Form vieler Erfolge und Meisterschaften sowie die Entwicklung des Vereins in seiner 110 – jährigen Geschichte von der Gründung, der ersten Sportstätte auf einer Wiese bis zum heutigen Sport- und Freizeitzentrum in der Marienthaler Straße.
Den interessanten wortreichen Ausführungen folgten die dazu gehörigen Bilder. Florian Bauer hatte aus dem reichen Fundus an bebilderten Erinnerungen eine kurzweilige Präsentation mit Gänsehaut-Momenten aus 110 Jahren Vereinsgeschichte vorbereitet, welche von den Gästen mit viel Applaus bedacht wurde.

Im Hauptteil wurden dann die Ehrungen von Mitgliedern vorgenommen.

Der TuS hat gleich zwei neue Ehrenvorsitzende. Diese Ehrung wurde vom Verein in 110 Jahren erst zweimal verliehen und zwar an Georg Gänßinger und Jakob Bauer. Nun wurde die höchste Ehrung welche der Verein verdienten Mitgliedern zuteil kommen lassen kann an Norbert Bohlander und Manfred Bauer verliehen. Beide wurden damit für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in vielen Ämtern und Funktionen geehrt.

Desweitern wurden vom Verein durch den 1. Vorsitzenden Peter Wörner und Gerald Heeger für ihre Verdienste für den TuS in der Theaterabteilung sowie als Platz- und Hallenwart geehrt.

Vom Sportbund Pfalz erhielten Manfred Lehrmoser und Gernot Breitenbruch die bronzene Ehrennadel. Vom Pfälzer Turnerbund wurde Birgit Heeger für mehr als 20 Jahre dauernde Tätigkeit als Übungsleiterin geehrt und vom SWFV zeichnete Udo Schöneberger die Fußballer aus. Heribert Christ und Manfred Opp erhielten die bronzene und Heinz-Werner Hoßbach und Markus Buhl-Bohlander die silberne Ehrennadel des Verbandes.

Im Rahmenprogramm zeigten die Sängerfreunde Steinbach Kostproben ihres musikalischen Könnens. Mit ihren Liedern rundeten sie ein wirklich schönes Fest ab zu dem natürlich auch gutes Essen und Trinken nicht fehlen durften.

So waren sich alle Gäste einig einen gelungenen und kurzweiligen Abend beim TuS erlebt zu haben.

"Bildernachlese"

Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 016   Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 011
 Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 006   Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 005 
 Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 010    Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 013
 Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 014    Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 015
Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 027   Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 017
Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 032   Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 028
Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 031   Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 026
Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 003   Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 004
Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 008   Festkommers 110 Jahrfeier 04 11 2017 009

Zurück