Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

TuS 07 Steinbach investiert in die Zukunft mit der Nutzung von Sonnenenergie.

Am 15. August wurde beim TuS 07 mit einem Tag der offenen Tür das neue Hallendach mit der darauf montierten Photovoltaik-Anlage offiziell eingeweiht. Mitglieder und Interessierte konnten bei einem Imbiss und einem Glas Sekt einen Einblick in die neu errichtete Anlage bekommen und diese ausgiebig begutachten.

2010 08 15 Sportheimsanierung002

Ein Lob seitens der Vereinsvorstände Thomas Wiberny und Markus Buhl-Bohlander galt den beteiligten Firmen Solartechnik Bauer aus Selzen bei Mainz und der Dachdeckerfirma „B + H“ aus Rodenbach. Sie schafften es die Anlage in kurzer Zeit rechtzeitig vor dem 30. Juni fertig zu stellen und damit die erhöhte Einspeisevergütung für den Verein zu sichern.

Beim Tag der offenen Tür bedanken sich die Firmen für das entgegengebrachte Vertrauen mit einem Scheck von 1000.-€  für die Jugendkasse.

2010 08 15 Sportheimsanierung003 2010 08 15 Sportheimsanierung004
2010 08 15 Sportheimsanierung007 2010 08 15 Sportheimsanierung006
2010 08 15 Sportheimsanierung011 2010 08 15 Sportheimsanierung014
2010 08 15 Sportheimsanierung015 2010 08 15 Sportheimsanierung013
2010 08 15 Sportheimsanierung001
2010 08 15 Sportheimsanierung016 2010 08 15 Sportheimsanierung018
2010 08 15 Sportheimsanierung017 2010 08 15 Sportheimsanierung019

Auf der neuen Dachfläche von 700 qm wurden Module errichtet, welche es insgesamt auf einen Wert von über 60 kwp bringen. Zum Verständnis: 1kwp erzeugt im Jahr durchschnittlich 1000 kwh.

Die Meinung war einhellig. Der Sportverein hat nunmehr  mit der Nutzung von Solarenergie eine Investition für die Zukunft getätigt. Mit der Einspeisevergütung werden solide Erträge erwirtschaftet womit zunächst das neue Hallendach der Vereinsanlage finanziert wird. Darüber hinaus erhofft sich der Verein eine solide Einnahmequelle, u.a. zur Abdeckung ständiger steigender Energiekosten.

Zurück