Verleihung der Sportplakette

E i n l a d u n g

zur Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten.

Dem Turn- und Sportverein Steinbach wird anlässlich seines 100- jährigen Vereinsjubiläums die Sportplakette des Bundespräsidenten verliehen.

Die Sportplakette des Bundespräsidenten ist als Auszeichnung für Turn- und Sportvereine oder - verbände bestimmt, die sich über Jahre besondere Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports erworben haben.

Die Verleihung der Plakette erfolgt auf Vorschlag des Deutschen Sportbundes (DSB) an den Chef des Bundespräsidialamtes unter Beteiligung des zuständigen Landesministers für Sport und des Bundesministers des Innern.

Die Urkunde über die Verleihung der Plakette trägt die Unterschrift des Bundespräsidenten. Urkunde und Plakette händigt der Bundespräsident selbst, der zuständige Landesminister für Sport oder ein Beauftragter aus. Die Ehrung des TuS 07 wird durch den Minister für Inneres und Sport des Landes Rheinland-Pfalz Herrn Karl-Peter Bruch am:

  • 20. November 2007
  • um 19:00 Uhr

in der Landkronhalle in Oppenheim am Rhein vorgenommen.

Vertreter und Repräsentanten des Vereins sind zur Veranstaltung eingeladen. Diese wird umrahmt mit einem musikalischen Programm und anschließendem Abend-Buffet.

Eine Delegation des Vereins wird auf Wunsch des Ministers mit der Vereinsfahne nach Oppenheim reisen.

Anmeldungen für die Fahrt nach Oppenheim nimmt bis 08.11.2007 der 1. Vorsitzende entgegen.

Zurück