Hallentunier Sieger

Turniersieg für die F-Jugend der JSG TuS Steinbach / SV Börrstadt

Unsere F-Jugend hat beim Hallenturnier des ASV Winnweiler am 16.02.2013 einen erfolgreichen Abschluss der Hallenrunde geschafft. In ihrem letzten Turnier gelang unserer Mannschaft der viel umjubelte erste Turniersieg! Für unsere Trainer kam dieser Erfolg etwas unerwartet, da wir vor Turnierbeginn aufgrund vieler Spielerabsagen nur mit 7 Kindern anreisen konnten. Kurzfristig wurde die Zahl der Feldspieler auf 6 erhöht und somit hatten wir keine Ersatzspieler zu Verfügung. Außerdem nahmen mit TuS Gerbach und ASV Winnweiler 2 Mannschaften teil, gegen die wir in den letzten Aufeinandertreffen nur unentschieden spielen konnten. Deshalb ging unsere Mannschaft von Beginn an konzentriert zur Sache und so konnte der FV Rockenhausen im ersten Spiel mit 2:0 besiegt werden. Auch in den nächsten beiden Begegnungen war unsere F-Jugend nicht aufzuhalten. Gegen Winnweiler 2 und gegen Winnweiler 1 kamen wir zu überlegenen 3:0 und 5:0 Siegen. Im letzten Spiel gegen TuS Gerbachmerkte man der Mannschaft dann aber eine leichte Müdigkeit an. Trotzdem wurde auch dieses Spiel mit 1:0 gewonnen. Somit war ein letztlich verdienter Turniersieg, auch aufgrund der besseren Spielanlage, mit 12 Punkten und 11:0 Toren unter Dach und Fach.

Herausragender Torschütze war Jayden Speraw mit 7 Treffern. Die weiteren Tore erzielten Luis Breitenbruch (2 Tore), David Wellstein und Patrick Müller (je 1 Tor).

hallenturnier f jugend 16 02 2013 001

Auf dem Bild ist unsere siegreiche Mannschaft:
hinten von Links: Trainer Thomas Müller, Luis Breitenbruch, Jayden Speraw, Valentin Lisowski, Trainer Volker Bauer
vorne von Links: Patrick Müller, Johannes Bauer, Niklas Geißler, David Wellstein

Zurück