Sport Stacking

3. Offene Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Sport Stacking am 01. September 2012.

nicolas werner mit familieNach zwei erfolgreichen Sport Stacking Turnieren in diesem Jahr folgt nun am 01. September die 3. Rheinland-Pfalz-Meisterschaft. Das offene Turnier findet in dem idyllischen Ort Steinbach am Donnersberg statt. Dort trifft sich die Elite der Sport Stacker aus Rheinland-Pfalz und Stacker aus anderen Teilen Deutschlands um den "Rheinland-Pfalz-Meister" im Sport Stacking zu ermitteln. Jeder, der Spaß am Sport Stacking hat, ist willkommen teilzunehmen.

Ausgerichtet wird das Turnier in Zusammenarbeit mit Matthias und Sandra Werner, den Eltern von Nicolas Werner (13), 4-facher Europa- und diesjähriger Weltmeister (im Bild mit Bruder Julian) sowie mit der Unterstützung des Turn- und Sportverein Steinbach 1907 e.V. Für Ihr Engagement bedankt sich die ISSF e. V. herzlich und freut sich auf ein spannendes Turnier.

 

 

 

Anmeldungen bis 31. August 2012 unter ISSF e.V.

Vorläufiger Zeitplan:

  • Einlass: 8.30 Uhr
Anmeldung Einzel und Doppel 8.30 - 10.00 Uhr
Anmeldung Staffeln 9.00 - 11.30 Uhr
Qualifikationen 9.00 - 11.30 Uhr
Anmeldung Einzel und Doppel 8.30 - 10.00 Uhr
Anmeldung Staffeln 10.00 - 10.30 Uhr
Staffeln AK 0-17; 18+ 12.00 - 13.00 Uhr
K.O.-Duell TOP 32 ohne Vorrunde 13.15 - 13.45 Uhr
Einzelfinale 0-10; 11-14; 18-24 14.00 - 14.50 Uhr
Einzelfinale 15-17; 25-39; 40+ 14.55 - 15.45 Uhr
Doppelfinale 0-14; 15-29; 30+ 15.50 - 16.10 Uhr
Siegerehrungen 16.20 - 16.40 Uhr

Unter den Augen zahlreicher neugieriger Besucher fanden am 1.September 2012 die 3.offenen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Sport Stacking in Steinbach am Donnersberg statt.
Der TuS 07 Steinbach hatte in Zusammenarbeit mit dem Verband ISSF und dem Hersteller FlashCups GmbH zu diesem Turnier eingeladen. Dieser Einladung sind Teilnehmer aus ganz Deutschland gefolgt und man konnte 46 Stacker u.a. aus Kiel, Nordfriesland, Coburg, Hessen, dem Ruhrgebiet, dem Raum Stuttgart und natürlich aus Rheinland-Pfalz begrüßen. Natürlich war, neben zahlreichen Europa- und Weltmeistern, auch der 13-jährige Steinbacher Nicolas Werner bei seinem Heimturnier dabei.

Der Tag begann, wie üblich, mit der Aufwärmphase und der Qualifikation. Die ersten Entscheidungen standen in den Staffelwettbewerben an, gefolgt vom K.O.-Duell der 32 Besten der Vorrunde. Hier setzte sich der 14-Jährige Son Nguyen aus Zuffenhausen in einem spannenden Finale gegen Nicolas Werner durch. Danach standen die Einzelfinals der verschiedenen Altersklassen auf dem Programm. Man sah spannende Durchgänge, bei denen mehrere ISSF-Weltrekorde gebrochen wurden. Als Abschluss der Veranstaltung zeigten die Doppelteams ihr Können und begeisterten die Zuschauer auf ein Neues. Bei der anschließenden Siegerehrung sah man viele glückliche Gesichter, die Pokale und Medaillen entgegennahmen.

Die Gesamtwertung gewann Son Nguyen(14) vor Kevin Nalasko(17) und Nicolas Werner(13).

Die Rheinland-Pfalz-Wertung ging an Nicolas Werner und somit verteidigte er seine Titel aus dem Vorjahr.

stacking001 stacking 002
stacking 003 stacking 004

Zurück