Weihnachts-Neujahrsgrüße

Liebe Mitglieder und Freunde
des TUS 07 Steinbach

002 weinachtenDas Jahr 2014 neigt sich langsam dem Ende zu und auch beim TuS ist es an der Zeit sich in den kommenden Tagen mal zurückzulehnen, die Weihnachtsfeiertage zu genießen, das Jahr in Ruhe ausklingen zu lassen und Kraft zu tanken für das neue Jahr und die Aufgaben, die dann wieder auf jeden zukommen, sei es bei uns im Verein, in der Familie oder im Beruf.

Der TuS 07 möchte sich an dieser Stelle besonders herzlich bedanken bei allen ehrenamtlichen Helfern, die dazu beigetragen haben ein sportliches Angebot zu gewährleisten und vor allem auch unsere schöne Vereinsanlage in Schuss zu halten.003 neujahr

Unserem Verein wurde vor kurzem was die Sportanlage und die Restauration angeht eine besondere Ehre zuteil. Die Sportstätte wurde vom Sportbund Pfalz was Attraktivität und Sauberkeit angeht als schönste ihrer Art im Donnersbergkreis prämiert. Darauf können wir alle besonders stolz sein. Ein besonderer Dank gilt hierbei all denen die sich fast täglich beim TuS um Pflege und Zustand der Anlage kümmern und denen diese Auszeichnung zu verdanken ist.

Stolz dürfen die Fußball-Fans auch auf die beiden aktiven Mannschaften sein. Nach einer erfolgreich verlaufenen Vorsaison, trägt nun die gute Jugendarbeit der letzten Jahre mit zwei „goldenen Jahrgängen“ weitere Früchte und es ist nicht vermessen davon zu träumen, am Ende der Spielrunde einen weiteren Meistertitel nach Steinbach zu holen,  verbunden mit dem Aufstieg in die A-Klasse.

Auch die anderen Abteilungen die das Vereinsangebot abrunden, sei es Turn-, Kegel- oder Theaterabteilung gilt es zu erwähnen. Mit großem Engagement ist man auch hier bei der Sache.

Mit dem gezeigten Einsatz und entsprechendem Zusammenhalt dürfen wir beim TuS in unserem Verein uns auch weiterhin wohlfühlen, Sport treiben, zusammen sitzen und neue Ziele angehen.

Allen TuS’lern, Freunden und Gönnern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2015.

Vorstand
TUS Steinbach 07.

Zurück