500 Pflichtspiele

500 Pflichtspiele für den TuS Steinbach.

Im Heimspiel gegen den TuS Gerbach absolvierte der Spielführer der ersten aktiven Mannschaft Heiko Engel sein 500. Pflichtspiel für den TuS Steinbach. Am 1. August 1994 bestritt er sein erstes Spiel in der Ersten Mannschaft gegen den TuS Göllheim. Seitdem ist Heiko dem TuS treu geblieben und errang mit den Fußballern zwei Meisterschaften in der Kreisliga Donnersberg und in der Bezirksklasse Nord mit dem verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga Westpfalz. Desweiteren war er bei den Relegationsspielen gegen den SV Niederkirchen zum Aufstieg in die Bezirksklasse erfolgreich und hat die erfolgreichste Zeit im aktiven Bereich wesentlich mitgeprägt.

500 pflichtspiele heiko engelBild: Spielleiter Erhard Neu und Wolfgang Bauer nahmen in Vertretung die Ehrung für Heiko Engel vor.

Fußballabteilung und Vorstandschaft bedankten sich für diese außergewöhnliche und vorbildliche Leistung.

Zurück