Rücktritt Robert Kleitner

Spielleiter der 2. Mannschaft Robert Kleitner tritt zurück

robert kleitner 06 055

Liebe Freunde des Tus 07 Steinbach,
ich trete mit sofortiger Wirkung als Betreuer der II. Mannschaft zurück.

Nach den Erfahrungen der letzten Wochen, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass die Aufgaben des Betreuers nicht so effizient sind , wie ich es mir als Neuling vorgestellt habe.

Auch habe ich festgestellt, dass die Tätigkeit mit meinen beruflichen Zeitplänen kollidiert (Samstagsspiele), so dass mein Geschäft darunter leidet. Allein im Oktober stünde ich, wegen Seminaren und Urlaub , dreimal nicht zur Verfügung. Umso mehr werde ich dem Förderverein zur Seite stehen, um den Verein auf diese Weise zu unterstützen.

Mit sportlichem Gruß
Robert K. Kleitner

Der TuS bedauert die Entscheidung von Robert Kleitner sehr, es wird schwer werden diese Lücke zu schließen. Wir bedanken uns für seine Arbeit, Robert wird auch weiter hin ein motivierter  Mitarbeiter sein, nur nicht mehr in dieser Funktion.

Zurück