1. Mannschaft TV/SC Hauenstein II gegen TuS 1907 Steinbach

Bericht zur aktuellen Saison 16/17

Ergebnis:  1 : 3

Halbzeit ( 1 : 1 )

TuS Steinbach beim tritt beim TV/SC Hauenstein II an.

Hauenstein musste zuletzt eine saftige 0:7-Niederlage in Fehrbach einstecken und belegt mit nur fünf Punkten den 13. Tabellenrang. TuS Steinbach liegt mit zwölf Punkten auf Rang sieben. „Nach dem letztwöchigen 5:3-Erfolg gegen den FC Dahn ist die Stimmung in der Mannschaft sehr gut“, betont Steinbachs Coach Timothy Hanauer. Florian Mergler musste am Fuß operiert werden, wird weiter ausfallen. Dafür kehrt Jonas Becker in den Kader zurück. „Bei Hauenstein wissen wir nicht, wer alles aus der Ersten Mannschaft aushilft. Das ist immer so eine Sache“, sagt Hanauer.

Der TuS war mit dem Bus angereist, im Paket der Heimreise waren drei Punkte aus dem Auswärtssieg.

Die Gäste starteten druckvoll und gingen verdient durch Dennis Kladnicanin (4.) in Front. Der Gastgeber kam im Anschluss besser ins Spiel und egalisierte mit einem Tor von Tomas Cerniauskas (30.) verdient. Danach gab es Riesenchancen zum Führungstreffer für den Gastgeber. Auch mit Beginn der zweiten Hälfte waren noch Chancen da, aber die Gäste investierten einen Tick mehr. Timothy Hanauer und Kevin Bernhardt trafen 15 und zehn Minuten vor dem Ende zum Sieg für die Gäste.

Zurück