1. Mannschaft VFB Reichenbach gegen TuS 1907 Steinbach

Bericht zur aktuellen Saison 16/17

Ergebnis:  2 : 1

Halbzeit ( 1 : 0  )

Erneutes Spitzenspiel für TuS Steinbach

Steinbach zu Gast beim letzjährigen A-Klasse-Primus Reichenbach. In der Bezirksliga Westpfalz darf TuS Steinbach erneut zu einem Spitzenspiel antreten. Nachdem letzte Woche der Tabellenzweite VfR Kaiserslautern zu Gast war, geht es jetzt auswärts gegen Spitzenreiter VfB Reichenbach.

Der TuS Steinbach musste nach der 3:5-Niederlage im letzten Spiel gegen VfR Kaiserslautern etwas Federn lassen, würde jedoch durch einen Sieg im Nachholspiel gegen die SG Jettenbach immer noch Platz drei verteidigen können. Jetzt steht aber erst einmal ein weiteres Spitzenspiel für den TuS an, die Steinbacher müssen zum Tabellenprimus nach Reichenbach fahren. „Das wird definitiv nicht einfacher“, sagt Trainer Timothy Hanauer. Zuletzt hat er von seinem Team keine gute Leistung gesehen, die Abstimmung stimmte nicht. „Wenn wir in Reichenbach Punkte holen wollen, müssen wir uns in allen Bereichen verbessern.“ Studienbedingt fehlen Dennis Kladnicanin und Nicholas Orthen. Fraglich sind die Einsätze von Justin Müller und Kevin Bernhardt.

steinbach reichenbach 16 17 001

Zurück