1. Mannschaft FC Dahn gegen TuS 1907 Steinbach

Bericht zur aktuellen Saison 16/17

Ergebnis:  3 : 6

Halbzeit ( 0 : 4)

Bernhardt mit Viererpack und Rot

Torjäger besorgt 4:0-Pausenführung für Steinbach in Dahn

In Dahn wurde der Steinbacher Kevin Bernhardt zum tragischen Helden: Erst erzielte er vier Tore in der ersten Hälfte, ehe er in der Schlussphase vom Platz flog.

In der torreichen Begegnung war das Chancenverhältnis ausgeglichen, doch war die Chancenverwertung beim FC Dahn nicht optimal. Mit den ersten vier Chancen brachte Gästetorjäger Kevin Bernhardt (8., 30., 35., 40.) die Steinbacher in Front. Im zweiten Abschnitt erhöhte Jan-Eric Barz (53.), bevor der Gastgeber mit drei Toren von Daniel Tretter (57.), Timo Gassanow (69.) und Manuel Domzol (70.) verkürzte. Torjäger Bernhardt bekam einen Platzverweis (84.), und in der fünften Minute der Nachspielzeit beendete Sebastian Walther die torreiche Begegnung.

Zurück