1. Mannschaft SG Oberarnbach gegen TuS 1907 Steinbach

Bericht zur aktuellen Saison 17/18

Ergebnis: 2 : 2

Halbzeit ( 1 : 0 )

Der TuS Steinberg trifft auswärts auf die SG Oberarnbach

Mit einem 7:1-Sieg gegen den TuS Bedesbach-Patersbach ist auch der TuS Steinbach erfolgreich in die Saison gestartet. „Wir haben das, was wir uns vorgenommen haben, gut umgesetzt, aber Bedesbach hat es uns auch leicht gemacht. Wir dürfen das Spiel nicht überbewerten“, lobt und mahnt TuS-Trainer Frank Schuster zugleich. Der neue Gegner SG Oberarnbach hat bisher noch kein Spiel in der neuen Saison absolviert, trotzdem erwartet Schuster ein schweres Spiel: „Wir sind im Modus drin, aber Oberarnbach ist heimstark und sehr gefährlich.“ Schuster zeigt sich aber selbstbewusst: „Wir wollen natürlich bestehen und drei Punkte holen.“

In dem intensiven Spiel mit einigen Gelben Karten waren die Hausherren in Hälfte eins überlegen und führten durch Daniel Föckler (30., Foulelfmeter) verdient. Nach der Pause kam Steinbach besser auf, egalisierte durch Dennis Kladnicanin (53., Foulelfmeter), ehe Michael Schumacher (56.) die SG abermals in Front schoss, Danny Schulz (75.) dies jedoch zum gerechten Endstand korrigierte.

Zurück