2. Mannschaft SG Eintracht Shqiponja Kaiserslautern gegen SG Steinbach II/Börrstadt

Bericht zur aktuellen Saison 16/17

Ergebnis:  1 : 2

Halbzeit ( 1 : 1 )

Die SG Steinbach/Börrstadt II steht in der Fußball C-Klasse Kaiserslautern-Donnersberg vor einer ganz hohen Hürde. Der Ligadritte muss auswärts bei der spielstarken SG Eintracht Shqiponja Kaiserslautern antreten. Die SG Steinbach/Börrstadt II liegt derzeit nur einen Zähler hinter dem Tabellenzweiten SV Imsbach. Das Team des Trainergespanns Lukas und Moritz Scheidel lauert auf einen Patzer des direkten Konkurrenten. „Wir wollen parat stehen, sollte Imsbach Federn lassen“, betont Coach Lukas Scheidel. Doch die SG muss erst einmal ihre Hausaufgaben machen. Die SG Eintracht Shqiponja Kaiserslautern II liegt derzeit auf dem sechsten Tabellenrang und machte es in der Vorwoche schon dem Primus TSG Kerzenheim bis zum Spielabbruch beim Stand von 3:2 für den Spitzenreiter (wir berichteten) sehr schwer. Doch Steinbach/Börrstadt II gibt sich selbstbewusst. „Wir wollen alle Partien gewinnen“, macht Lukas Scheidel klar.Spitzenreiter TSG Kerzenheim spielt am Sonntag, 15 Uhr, bei der SG Appeltal II. Alles andere als ein Sieg der „Eidechsen“ beim aktuellen Tabellenschlusslicht wäre eine ganz große Überraschung. Die TSG hat derzeit einen Punkt Vorsprung auf den Zweiten SV Imsbach.

Die Torschützen: Arber Imeray (zum 1:1) - Max Schreiber, Tilo Daniel Opper.

 Zurück