Theater 1999

Bericht

 

 

„Der Tyrann“

Bis auf den letzten Platz besetzt war die Turnhalle in Steinbacher bei der ersten Aufführung des Lustspiels „Der Tyrann“ des Steinbacher Dorftheaters. Allen Widrigkeiten zum Trotz – hatte doch die Grippewelle selbst vor den Akteuren nicht halt gemacht war die Premiereaufführung des Lustspiels ein voller erfolg. Den Darstellern merkte man die anfängliche Nervosität und die angeschlagene Gesundheit später kaum mehr an.

Ausgerechnet an seinem 50. Geburtstag erscheint bei Albert Babel ein Scheich und behauptet er wäre sein Sohn ! Da "Ali Baba" sich vor 25 Jahren in Saudi-Arabien aufhielt, könnte dies das Ergebnis seines Zusammenseins mit Laila - einer Haremsdame sein !? Unser Tyrann bekommt die absolute Panik und hofft auf ein Ende ohne Schrecken ...

Und gleich hieß es: „Vorhang auf“!

gruppenbild 1999

Darsteller:

Wolfgang Bauer Albert Babel; Bürgermeister
Nicole Scheu Erna seine Frau Bürgermeisterin
Jutta Neumayer Lisa Tochter des Bürgermeisters
Gerald Heeger Fritz Hoßbein Gemeinderatsmitglied
Martina Partenheimer Rosalinde; Putzfrau des Rathauses
Reiner Bauer Eugen Schäufele Bürgermeisterstellvertreter
Volker Bauer Peter Bacher zukünftiger Schwiegersohn
   
Regie: Norbert und Roswitha Bohlander

Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag, Weinheim

Autor: Bernd Gombold

Zurück